Sehr geehrter Herr Fey,
erlauben Sie mir bitte folgenden Hinweis:
auf der Internetseite des Luftsportmagazins haben Sie unter dem Link ‚Neue EU-Regeln zum Flugbetrieb‘ ein pdf-Dokument mit dem Teil-NCO der VO (EU) Nr. 965/2012 veröffentlicht. Dieser Teil der VO gilt dem 26. August 2016 in Deutschland. Es handelt sich hierbei jedoch um eine veraltete Version aus dem Jahre 2013! Seit dem wurde die VO noch acht Mal geändert.
Bei allen EU-Verordnungen sind lediglich die neuesten, konsolidierten (zusammengefassten) Versionen handhabbar, da nur hier alle zwischenzeitlichen Änderungen und Berichtigungen eingefügt sind.
 
Die aktuelle und konsolidierte pdf-Version der VO findet man unter:
(Teil-NCO auf den Seiten 271-309)
 
Die österreichische Luftfahrtbehörde ‚Austro Control‘ hat hierzu übersichtliche ‚Briefing Karten‘ erstellt:
 
Hinweis:
Reisemotorsegler (TMG) müssen gemäß NCO.GEN.103 nach den Anforderungen für Flugzeuge ausgerüstet sein. Ausnahmen gelten für Handfeuerlöscher (NCO.IDE.A.160).
Zudem müssen sie nach den Anforderungen für Flugzeuge betrieben werden, sofern das Treibwerk eingeschaltet ist.
 
Für Ballone und Segelflugzeuge ist die VO erst ab 08. April 2018 bzw. 2019 anwendbar!
 
Freundliche Grüße,
Tim Wührmann
Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
Luftfahrtbehörde
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
- Anzeige -
Zum Seitenanfang